Warum das Richtige tun?

0
164

Wenn ich an die richtige Aktion denke, kann ich nicht anders, als die Stimme meiner Mutter zu hören, die mir sagt: "Du musst das Richtige tun, Cheryl." Obwohl ihre Stimme mir im Laufe der Jahre gute Dienste geleistet hat, um gute Entscheidungen zu treffen, verstehe ich diese Aussage heute so, dass sie immense Kraft enthält, die Kraft des Gesetzes der Anziehung.

Was ich meine, wenn ich "das Richtige" sage, ist das richtige Wesen, auf unsere Herzenswünsche zu hören und das Ding als mit gutem Gewissen handelnd.

Sie sehen, Energie folgt der Handlung, die wiederum Materie erzeugt, oder so enthüllte Albert Einstein, als er zitierte;

"Energie ist Materie, das ist alles, was dazu gehört. Passen Sie die Frequenz der Realität an, die Sie wollen, und Sie können nicht anders, als diese Realität zu erhalten. Es kann nicht anders sein. Es ist keine Philosophie, es ist Physik."

Wenn wir unser Handeln disziplinieren, werden wir in die Richtung geführt, in die wir gehen wollen, und wir passen die Häufigkeit des Ergebnisses an, für das wir beabsichtigen.

Warum bleibt dieses Gesetz der Anziehung dann ein Rätsel, das nur wenigen Privilegierten erlaubt, es zu nutzen? Die Antwort ist sehr einfach;

Das Richtige ist normalerweise das Schwierigste.

Das Richtige kann Disziplin erfordern, vielleicht Mut, und oft kann es sein, dass wir eine Situation "korrigieren" müssen, um Verantwortung zu übernehmen. Das Richtige kann einen Vertrauenssprung bedeuten, das Wissen, dass die Dinge klappen werden, und ein tiefes Verständnis, dass selbst wenn es nicht allen gut geht.

Meistens habe ich festgestellt, dass meine größten Erfolge meinen richtigen Handlungen folgten. In Zeiten, in denen ich nicht wusste, was ich tun sollte, habe ich die täglichen Disziplinen angewendet, um auf dem richtigen Weg zu bleiben, indem ich mich auf die Absicht meiner Wünsche konzentrierte und sicherstellte, dass sie "richtig" sind.

Immer noch wird ein Skeptiker, das Richtige zu tun, richtig … Stellen Sie sich das so vor, wenn Sie die Häufigkeit des gewünschten Erfolgs, ein neues Zuhause oder fünfzig weitere Kunden erreichen könnten, hätten Sie es bereits. Sich zu dehnen und zu wachsen bedeutet, außerhalb unserer Komfortzone zu sein, neue Gedanken zu denken und neue Dinge zu tun. Und manchmal ergreifen die Neuen disziplinierte Maßnahmen.

Wenn Sie also 2014 etwas Neues im Visier haben, fordere ich Sie auf, mutig zu sein, mutig zu sein und die "richtigen Dinge" zu tun. Wenn Sie nicht wissen, wie, finden Sie heraus, wie!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein