Runenkristalle

0
186

Runen sind Schlüssel zu den universellen kreativen Energien, die im Quantenozean enthalten sind. Jede Rune setzt eine separate Energie mit all ihren harmonischen Eigenschaften frei.

Dank der Gesetze der Quantenphysik können wir jetzt die Runenenergien aus dem Quantenozean in unsere Auren ziehen. Welche Energien wir auch immer in unseren Auren tragen, zieht unsere physische Realität an.

Gleiches zieht Gleiches an. FA Rune ist die Energie des Reichtums. Atme es in deine Aura und du ziehst Reichtum in dein Leben. So ist es auch mit allen Runen.

Kristalle sind auf ihre Weise sehr magisch. Sie sind bewusst und existieren in ihrem eigenen Bereich. Alles in unserem physischen Universum ist eine Manifestation einer Energiematrix im Quantenozean. Kristalle haben ihre eigene Energiewelt im Quantenozean und in ihrem eigenen Universum.

Die Haupteigenschaft von Kristallen besteht darin, dass sie als Instrumente zur Kraftkonzentration verwendet werden können.

Die Symbolik des 18 Rune Futhork basiert auf der Geometrie des Sechsecks und seinem Durchmesser. Die Kraft des Quarzkristalls basiert ebenfalls auf dem Sechseck.

Setzen Sie die beiden zusammen und Sie haben eine enorme konzentrierte Kraft. Die ultimative Kraft der Kristalle wird durch ihre Verbindung mit den 18 heiligen Futhork-Runen erreicht.

Alte Runenmeister wussten, wie sie die Energien des Weltkristalls nutzen konnten, wenn sie mit den Runen arbeiteten. Sie verwendeten sogar den sechseckigen Kristall aus Eis und Schnee.

Jede Rune ist eine Teilenergie des großen Weltkristalls, die alle Energien enthält.

Rune – Kristallrituale und -praktiken sind sehr mächtig. Das Geheimnis der Verwendung der Kristalle mit den Runen wurde von den Köpfen, Alchemisten und Magiern der Welt lange geheim gehalten. Karl Welz kennt diese Informationen und Sie können auf seine Website gehen und eine Einführung in diese leistungsstarken Praktiken erhalten.

Wenn Sie einen klaren Quarzkristall von oben betrachten, sehen Sie die Hagal-Rune. Alle Runen können aus verschiedenen Winkeln im Kristall gesehen werden.

Die heilige Geometrie des Kreises, der Ellipse, der Pyramide und der Übertreibung befindet sich im Kegel. Abschnitte des Kegels repräsentieren planetare, galaktische sowie intergalaktische Umlaufbahnen. Sie repräsentieren die Energien des Universums, vom Atom bis zur Galaxie.

Um effektiv mit Kristallmagie und Runen arbeiten zu können, müssen Sie sich eine Reihe von Kristallen erstellen, in die jeweils eine Rune eingraviert ist.

Sie haben dann ein mächtiges Werkzeug, das Ihre Runenarbeit in Bezug auf Heilmagie und Spiritualität verbessert. Für die Heilungsarbeit müssen Sie die Zusammenhänge zwischen Runen und spiritueller Anatomie kennen.

Runenmantras, Runenyoga, Runenmeditation und Runenatmung werden durch die Verwendung von Runenkristallen verbessert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein