Physik, Komplexität, Schwerkraft und das Universum – Menschen zu Hause in ihrem Lebensraum

0
44

In der Physik geht es viel um die Natur der Dinge in diesem Bereich, in dem wir leben. In dieser Dimension gibt es Gesetze, und diese Gesetze scheinen, soweit wir sehen können, in unserem gesamten Universum konsistent zu sein, vielleicht überall, soweit wir wissen. Ein bisschen Philosophie dient also dazu, die Ordnung der Dinge zu verstehen.

Vielleicht haben Sie von Murphys Gesetz gehört. Nun, hinter komplexen Systemen steckt mathematisch gesehen eine Menge Realität. Je mehr Dinge Sie haben, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass eines von ihnen bricht. Und vielleicht haben Sie den Gedanken gehört, dass; Einfachheit erzeugt Komplexität, die in der Beobachtung unserem Bereich sehr treu zu sein scheint. Zur Veranschaulichung dieser Punkte und anderer Themen, die dieses Konzept überschneiden; Ich möchte dieses Buch weiterempfehlen.

"Zuhause im Universum – die Suche nach den Gesetzen der Selbstorganisation und Komplexität" von Stuart Kauffman. 1995

Wenn Sie nach einem Buch suchen, das alle Beobachtungen, Naturgesetze und bekannten wissenschaftlichen Erkenntnisse aufgreift und dann die Frage stellt und nach den ultimativen Antworten in Bezug auf Komplexität, Chaos und natürliche Selbstorganisation von Atomen und Molekülen bis hin zu komplexen Biosystemen und Planetensystemen sucht . Der Autor macht einige großartige Punkte in dem Buch und nimmt den Leser in tiefe Gedanken.

Der Autor betrachtet Schneeflocken, Öl auf Wasser, DNA, Evolution, Unternehmen, Politik, Regierung und "den Aufstieg und Fall großer Zivilisationen". Kaufman schrieb auch das Buch; "der Ursprung der Ordnung." Dieses Buch befasst sich auch mit der Zukunft der Menschheit und der Zukunft der Globalisierung, während der Fortschritt der Menschheit voranschreitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein