Nordische Gott Meditationsmagie

0
81

Das wichtigste zuerst. Lassen Sie mich meine Begriffe so definieren, dass wir einen soliden Grund für das gegenseitige Verständnis hinterlassen.

Es gibt ein nordisch / germanisches Pantheon der Götter und Göttinnen, die "Nordgötter" oder "Nordische Götter" genannt werden. Die Hauptgötter / Göttinnen des Pantheons sind Odin, der Alfather, Frigga, die Mutter, Thor, ihr Sohn, Frey und Freya, der Zwilling Götter, Tyr, der mutige Gott.

Es gibt noch mehr, aber vorerst werden wir darüber sprechen, mit den männlichen nordischen Göttern zu meditieren. Odin, Thor, Tyr und Frey.

Was meine ich nun mit Meditation? Meditation ist keine passive Handlung wie manche Gurus predigen. Das ist sehr gefährlich. Ihr Geist ist sehr mächtig und das Öffnen des Fallgitters, der ihn schützt, hauptsächlich Ihres Bewusstseins, bedeutet, Gefahr und sogar Besitz in Ihr geistiges Schloss einzuladen.

Meditation muss eine formelle Übung sein, bei der Sie genau wissen, was Sie tun möchten und wohin Ihr Geist gehen soll. Gedanken sind Dinge und was du mit deinem Verstand berührst, ziehst du in deine Aura. Und was Sie in Ihrer Aura tragen, hilft, Ihre physische Realität zu erschaffen.

Die Gesetze der Quantenphysik sagen uns, dass ALLES ENERGIE ist. Du bist Energie, deine Gedanken sind Energie, das nördliche Pantheon der Götter in Energie.

Diese Gesetze sagen uns auch, dass alles, was jemals war, ist oder sein wird, in einem unendlichen Ozean des Denkens existiert, der intelligenten Energie, die Quantenozean genannt wird.

Die nördliche Mythologie nannte es "Mimir's Well". Die nördlichen Götter und Göttinnen existieren im Quantenozean und haben dort immer existiert, weil es keine Zeit gibt; Es gibt nur das Jetzt.

Wenn du also über einen der nördlichen Götter meditierst, streckt dein Geist die Hand aus (da es auf der mentalen Ebene keinen Raum gibt) und berührt diesen bestimmten Gott.

Wenn geistiger Kontakt hergestellt wird, fließt Energie zwischen dir und dem Gott.

Die ganze Idee dieser nordischen Gott-Meditationsmagie ist es, die Energien eines bestimmten Gottes anzuziehen und sie in deine Aura zu bringen.

Du willst nicht wirklich Odin sein. Aber du willst die Weisheits- und Inspirationsenergien von Odin in deine Aura ziehen und dadurch weiser werden.

Du willst nicht wirklich Thor werden, aber du willst die Kraft und den Schutz von Thor in dein Leben ziehen. Wenn du Mut anziehen willst, dann rufe Tyr in dein Leben.

Wenn Sie mehr Männlichkeit und Männlichkeit in Ihr Leben bringen möchten, ist es Frey, das Sie wollen. Oh, ich hätte fast vergessen, was ist Magie?

Magie ist die Bewegung von Energien von einem Ort zum anderen ohne physische Mittel.

In diesem Fall wird Ihre Magie von Ihrem Verstand geleitet, um Energien aus dem Quantenozean (Mimirs gut) in Ihre Aura zu bewegen. Welche Energien du in deine Aura bringst, wird deine physische Realität.

Hier ist die Übung.

Setzen Sie sich bequem auf Ihren Stuhl, vorzugsweise früh am Morgen, wenn das Geschwätz und Klappern der Außenwelt ruhig ist. Wenn Sie einen Abdruck der Nordgötter haben, wird es helfen, aber es ist nicht notwendig. Denken Sie daran, was Sie mit Ihren Augen betrachten, die Sie auch "berühren" und anziehen.

Schauen Sie sich den Druck von Odin an und konzentrieren Sie sich darauf. Dann atme tief ein und sage im Geiste: "Ich atme jetzt die Weisheit von Odin aus dem Quantenozean (Mimirs Brunnen) in meine Aura ein."

Fühle den Energiefluss. Sehen Sie es mit Ihrem Verstand. Goldene Spiralen der Energie füllen Ihre Aura.

Tun Sie dies dreimal und stehen Sie dann auf und erledigen Sie Ihr Tagesgeschäft. Tun Sie es täglich und langsam, aber sicher werden Sie immer klüger. Es ist das Gesetz der Quantenphysik und der mentalen Magie.

Jetzt Thor: "Ich inhaliere jetzt die Kraft und Schutzenergien aus dem Quantenozean (Mimirs Brunnen) in meine Aura." Tun Sie dies dreimal, während Sie Ihr Bild von Thor visualisieren oder betrachten.

Jetzt Tyr. "Ich atme jetzt die mutige Energie von Tyr aus dem Quantenozean (Mimir's Well) in meine Aura ein." dreimal.

Frey: "Ich inhaliere jetzt die männlichen Energien von Frey aus dem Quantenozean (Mimir's Well) in meine Aura. 3 Mal.

Wenn Sie dies täglich tun, werden Sie klüger, stärker, mutiger, männlicher und männlicher. Dies ist als strukturelles Wissen bekannt. Wissen, das Sie in Ihrem täglichen Leben nutzen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein