Kann Solarenergie unsere Zukunft antreiben – vielleicht eines Tages, aber noch nicht

0
111

Es wird als edel angesehen, von einer alternativen Energiezukunft zu träumen, ich selbst denke gerne hier, aber mir ist auch klar, dass das Gesetz der unbeabsichtigten Folgen so real ist wie Murphy und dass dies ebenfalls berücksichtigt werden muss. Viel zu oft werfen Träumer die Realität und die Gesetze der Physik weg, ohne den bevorstehenden Weg zu berücksichtigen, und aus diesem Grund habe ich das Buch empfohlen. "Physik für zukünftige Präsidenten" von Robert Muller an nicht wenige Leute in unserer Denkfabrik.

Lassen Sie uns dieses Gespräch auf eine höhere Ebene heben und mit unserer aktuellen Technologie über die Potenziale von Sonne und Sonnenenergie sprechen. Sie sehen, am 6. August 2013 wurde in Physorg (dot) com ein interessanter Artikel mit dem Titel veröffentlicht. "Berichten Sie, dass Unternehmen den Landnutzungsbedarf von Solarenergie erhöhen: 1.000 Haushalte würden 32 Acres benötigen", und es scheint mir, dass Solarenergie derzeit nicht für unsere Bedürfnisse funktionieren kann, wenn dies der Fall ist. Nun, vor kurzem wurde diskutiert, dass es im Wesentlichen machbar ist, hier ist das Debattenproblem:

"Der Artikel besagt, dass 1000 Häuser 32 Morgen benötigen, das sind also 0,032 Morgen pro Haus. 1 Morgen = 4047 m ^ 2, das sind also 130 m ^ 2 pro Haus, viel weniger als die Dachfläche eines typischen Hauses. Also nicht Wir haben genug Platz für Solar? Ich sehe keine Notwendigkeit, mehr Platz zuzuweisen, als wir bereits mit Häusern, Bürogebäuden und Parkplätzen bedeckt haben. Und Übertragungsleitungen erreichen diese Art von Orten bereits. "

Ja, aber die derzeitige Technologie reicht für diese Effizienz nicht aus. In der Tat mag ein Großteil der Realitäten für Solardächer auf dem Papier gut aussehen, aber sie lassen sich nicht ändern. Dächer erfordern eine spezielle Ausrichtung, um dem Weg der Sonne zu entsprechen, sowie eine Verschattung der Vegetation usw., sie ist nicht so herausragend wie formuliert. Und ich muss fragen; Was ist mit LA? Ich sehe nirgendwo 32 Morgen pro 1000 Häuser Platz, und damit Solar funktioniert, braucht man es für Großstädte, in denen ein hoher Prozentsatz der Häuser effizient sein soll.

Eines Tages, wenn die Solartechnologie effizienter ist, sagen wir 40%, und Sie können Spielplätze, Straßen, Gebäude beschichten und wie Farbe aufsprühen, was bei diesen Wirkungsgraden möglich ist, dann funktioniert es in der Stadt. Aber wenn Sie die Module in Solarparks in der Wüste platzieren, könnte der Bau von Übertragungsleitungen Milliarden kosten, und Landnutzungsprobleme gibt es überall. Sie können Solarparks nicht einmal dazu bringen, mit allen Vorschriften, Umwelteinschränkungen, Kosten und Bürokratie zu arbeiten – und schauen Sie Ich bin kein Neinsager, ich sage nur. Bitte bedenken Sie dies alles und denken Sie darüber nach.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein