Energiefluss: Der Schlüssel zu Ihrer Realität

0
366

Haben Sie sich jemals gefragt, warum manchmal alles in Ihrem Leben und / oder Ihrem Geschäft genau richtig läuft? Aber es gibt auch andere Zeiten, in denen die richtigen Personen oder Kunden nicht an Ihrer Tür auftauchen. Warum passiert das? Ist es nur "gutes" oder "schlechtes" Glück? Ist die schlechte Wirtschaft schuld? Nein, es gibt kein "Glück". Wir alle schaffen unser eigenes Glück. Wir alle schaffen unsere eigene Erfahrung. Es ist alles auf den Energiefluss zurückzuführen. Was Sie in Ihr Leben ziehen, hängt von Ihren positiven und negativen Schwingungen ab.

Es ist kein Geheimnis, dass wir alle Energie sind. Alles ist Energie. Du, ich, der Stift, der gerade auf meinem Schreibtisch liegt. Es ist alles Energie. Und alles vibriert mit unterschiedlicher Geschwindigkeit. Das Gesetz der Anziehung besagt auf den Punkt gebracht, dass Gleiches Gleiches anzieht. Mit anderen Worten, wir sind wie ein wandelnder Magnet, der jeden oder alles auf die gleiche Wellenlänge zieht. Wenn Sie positive Energie ausstrahlen, ziehen Sie positive Menschen und Erfahrungen an. Wenn Sie negative Energie ausstrahlen, ziehen Sie Negativität an. So wie eine Stimmgabel eine andere Stimmgabel mit der gleichen Schwingung anzieht, ziehen Sie Menschen und Dinge an, die Ihnen ähnlich sind.

Bereits in den 1930er Jahren gab es Wissenschaftler, die die Gedanken der Menschen fotografierten, und sie stellten fest, dass positive Gedanken mit glücklichen Emotionen hohe Schwingungen und ein sehr klares Bild erzeugten. Im Gegenteil, die negativen Gedanken und Gefühle erzeugten ein sehr niedriges, langweiliges Bild. Die Schlussfolgerung ist also, dass jede Art von Gedanken und Emotionen, die Sie in etwas stecken, das ist, was Sie zurückbekommen. Schlicht und einfach.

Wenn zum Beispiel die meisten Menschen wenig Geld haben, konzentrieren sie sich darauf, sorgen sich darum, betonen darüber, quälen sich darüber. Während sie denken, dass sie der Situation helfen, indem sie einen Ausweg aus ihrem Chaos finden, machen sie die Dinge wirklich noch schlimmer. Die bloße Tatsache, dass sie darüber nachdenken, gibt der Situation negative Energie. Was passiert dann? Je mehr Sie sich darauf konzentrieren, desto mehr bekommen Sie. Je weniger Geld Sie haben, desto weniger Geld haben Sie. Es wird eine große Abwärtsspirale.

Nehmen wir als weiteres Beispiel romantische Beziehungen. Ich bin sicher, dass Sie alle sich auf die Verliebtheit / neu verliebte Phase einer Beziehung beziehen können. Erinnerst du dich, wie sich das anfühlt? War es nicht das Beste? Wer möchte nicht, dass das ewig so bleibt? Die meisten Menschen haben ein aufregendes Gefühl im Magen und fühlen sich, als würden sie auf Luft gehen! Warum fühlen wir uns in dieser Phase so? Nun, es liegt daran, wie wir vibrieren. Wenn wir uns "auf" und freudig und euphorisch fühlen und als ob wir die Welt erobern könnten, ist unsere Schwingungsenergie äußerst positiv. Deshalb fühlen wir uns so gut !!! Auf der anderen Seite, wenn Sie sich mit den nervigen, albernen Gewohnheiten Ihres Partners beschäftigen oder sich trennen, haben Sie wahrscheinlich ein glückliches Gefühl: "Ich möchte mich übergeben". Und das liegt daran, dass Ihre Schwingungspegel niedrig sind. Dies ist ein echtes Phänomen. Es gibt einen echten physischen Unterschied darin, wie sich Ihr Körper anfühlt, wenn Sie positive oder negative Energie ausstrahlen. Es ist einfach ein Gesetz der Physik.

Beziehungen sind dafür berüchtigt, Ihre positive Energie durcheinander zu bringen. Wenn wir die Verliebtheitsphase verlassen, verlieren wir dieses euphorische Gefühl. Unser Energieniveau sinkt, ebenso wie die unserer Partner. Da die Vibrationsniveaus beider Menschen sinken, ist es kein Wunder, dass das großartige Gefühl verschwindet. Und das Traurige daran ist, dass es fast so ist, als würde es von dort aus zu einer bösen Abwärtsspirale. Verstehen Sie mich jetzt nicht falsch. Ich impliziere nicht, dass alle Beziehungen zur Negativität verurteilt sind oder dass die meisten Menschen zumindest im Allgemeinen nicht glücklich sind. Der Energiefluss zwischen den beiden Menschen ist jedoch von entscheidender Bedeutung. Wenn Ihr Partner etwas Nettes für Sie tut, fühlen Sie sich dann nicht besser? Fühlen Sie sich nicht glücklicher? Und wenn Sie sich glücklicher fühlen, sind sie sich sicher glücklicher. Somit geht der Zyklus weiter. Die Menschen ernähren sich gegenseitig von der Energie. Whey du gehst, sie steigen (oder umgekehrt). Wenn du runter gehst, gehen sie runter. Leider drehen sich viele Partner nach unten, um nie wieder den Weg nach oben zu finden. Aber es gibt Wege. Sie müssen sich nur Ihres Energieflusses bewusst werden und sich konzentriert bemühen, Ihre Energie positiv zu halten. Schätzen Sie Ihren Partner. Mach schöne Dinge für sie. Dadurch wird Ihr Zyklus wieder nach oben gesendet.

Wie nutzen wir also unsere Fähigkeit, den Energiefluss in allen Bereichen unseres Lebens zu unserem Vorteil zu nutzen? Grundsätzlich gibt es vier Schritte. Identifizieren Sie zunächst, was Sie nicht möchten. Die meisten Leute sind wirklich gut darin. Es ist ziemlich einfach zu sagen: "Ich möchte diesen beschissenen Job / diese beschissene Arbeit / das beschissene Auto / den beschissenen Kollegen nicht mehr." Zweitens identifizieren Sie, was Sie wollen. Das ist bei weitem nicht so einfach. Was Sie also tun müssen, ist, Ihre "Nicht-Wünsche" zu nehmen und sie in "Wünsche" umzuwandeln. Verwenden Sie Ihr "will nicht" als Kontrast. Wenn Sie beispielsweise sagen: "Ich möchte keinen Job, bei dem ich 10 Stunden am Tag arbeiten und weniger als 50.000 US-Dollar verdienen muss", können Sie sagen: "Ich möchte einen Job, bei dem ich flexible Arbeitszeiten habe und verdiene." mehr als 50.000 US-Dollar. "Als Nächstes müssen Sie einige Visualisierungsfähigkeiten einsetzen. Stellen Sie sich mit Ihren "Wünschen" vor und fühlen und sehen Sie, wie Sie es haben !! Fühle die Emotionen, die mit deinen Wünschen einhergehen. Denken Sie daran, dass hoch aufgeladene positive Emotionen dazu beitragen, Ihre Bedürfnisse zu magnetisieren. Lassen Sie schließlich das "Wollen" in Ihr Leben kommen. Und ja, das klingt auch einfach. Dies ist jedoch der schwierigste Teil. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie auf keinen Fall einen Job finden werden, der Ihrer "Wunsch" -Beschreibung entspricht, wird er nicht kommen. Sie müssen jeden Zweifel untersuchen und überwinden, den Sie in Bezug auf Ihre "Bedürfnisse" haben.

Während dies für die meisten Menschen wie ein hübsches "da draußen" -Konzept erscheint, ist es wirklich nur ein Grundgesetz des Universums. Daran ist nichts Geheimnisvolles. Es ist genauso natürlich wie das Gesetz der Schwerkraft oder das Gesetz von Ursache und Wirkung. Es ist ein Gesetz, das einfach existiert. Sie können nicht davon wegkommen. Ob Sie es wissen oder nicht, Sie erleben bereits das Gesetz der Anziehung. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die meisten Menschen nicht wissen, dass sie es sind. Wir müssen nur lernen, die Fähigkeit zu nutzen, den Energiefluss zu unserem Vorteil zu nutzen.

Nachdem Sie diese Strategien angewendet haben, werden Sie das Gefühl haben, den Schlüssel zum Universum gefunden zu haben! Dinge beginnen zu geschehen. Leute tauchen an Ihrer Tür auf. Ihre "Wünsche" entstehen. Es ist ein großartiges Spiel! Es ist eine große Herausforderung! Lassen Sie also Ihre positive Energie fließen, achten Sie auf Ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen, und dann haben Sie letztendlich das Leben, das Sie sich wünschen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein