Start GRUNDLAGEN DER PHYSIK

GRUNDLAGEN DER PHYSIK

Sir Isaac Newton (1642 - 1727) war ein englischer Wissenschaftler, der große Beiträge zu Physik, Optik, Mathematik und Astronomie leistete. Unter Grund- und Mittelschülern ist er am bekanntesten für seine drei Bewegungsgesetze und das universelle Gravitationsgesetz. Hast du die Geschichte von einem Apfel gehört, der auf Newtons Kopf fällt?...
Am Ende des neunzehnten Jahrhunderts herrschte in der gesamten wissenschaftlichen Gemeinschaft der Welt der Gedanke, dass dies das Ende der Physik sei. Aber mit der Entdeckung der Quantentheorie und der Relativitätstheorie zu Beginn des Jahrhunderts war nicht mehr alles wie zuvor und dann begann die...
Quantenastrologie Das neue Zeitalter des Wassermanns mit seinem Paradigma der Quantenphysik ist nicht weniger als ein Weckruf an die Menschheit. Nur ein Narr würde nicht zugeben, dass die Welt im Chaos ist. Kriege, Hungerkrankheiten usw. Warum? Weil der Mensch als Ganzes den Weg...
Sir Isaac Newton ist eine ziemlich wichtige Figur, wenn es um Physik geht. Er wurde am 4. Januar 1643 geboren und starb am 31. März 1727. Er brachte eine Menge Arbeit und Beweise ein, um den Menschen zu erklären, wie die Dinge funktionierten und warum...
Ich gebe nicht vor, Wissenschaftler zu sein, aber ich bin mit vielen seiner Prinzipien vertraut. Der Zweck dieses Artikels ist es, einige der Grundgesetze der Physik mit denen des Gesetzes der Anziehung zu vergleichen und zumindest allgemein zu veranschaulichen, dass die beiden Studienbereiche nicht widersprüchlich...
Dies ist eine Frage, die sich immer wieder stellt, wenn Christen mit Menschen konfrontiert werden, die sich mehr wissenschaftlichen Ansichten und Beweisen zuwenden. Dies ist also ein Artikel, der versuchen wird, Licht auf der Grundlage der Schrift sowie wissenschaftlicher Beweise zu...
Wenn Sie vom Gesetz der Anziehung gehört haben, sind Sie wahrscheinlich auch auf Erwähnungen der Quantenphysik gestoßen. Auf den ersten Blick scheinen diese beiden Themen Welten voneinander zu trennen. Aber wenn dem so ist, warum erwähnen die Leute dann Quantenphysik und das Gesetz der Anziehung...
Es wird als edel angesehen, von einer alternativen Energiezukunft zu träumen, ich selbst denke gerne hier, aber mir ist auch klar, dass das Gesetz der unbeabsichtigten Folgen so real ist wie Murphy und dass dies ebenfalls berücksichtigt werden muss. Viel zu oft werfen Träumer die Realität und die Gesetze...